omar-flores-MOO6k3RaiwE-unsplash.png

SHARING ECONOMY 
Thinking Circle 

Gemeinsam Sharing Konzepte mit lokalen Unternehmen entwickeln, denn der Ressourcenüberschuss eines Unternehmens erzeugt einen Mehrwert für ein Anderes.
Vorgehen 

Zu viel oder zu wenig von allem? Das denken sich einige Unternehmen mit Blick in ihre leeren Büros oder auf ihre überfüllten Parkplätze. Das geht wirtschaftlicher und nachhaltiger! Ab September 2022 treffen sich Unternehmen aus Möhringen und naher Umgebung, um ein Jahr lang gemeinsam Ideen und Lösungen zu erarbeiten, um Räumlichkeiten, Kantinen, Firmenwagen oder Energien gemeinsam intelligent nutzen. In monatlichen Workshops und einem Zeitinvest von 4-6 Stunden pro Monat entwickeln wir Sharing Konzepte, mappen überschüssige und fehlende Ressourcen, denken explorativ und probieren Neues. Gemeinsam errichten wir ein symbiotisch funktionierendes Ökosystem.

In Kooperation mit...

Vorteile und Zielsetzungen
  • Stärkung der lokalen Kooperation mit umliegenden Unternehmen und Nutzung von Synergieeffekten

  • Kosteneinsparungen durch effizientere Ressourcennutzung

  • Reduzierung der Emissionen durch weniger Transport und intelligente Mobilität

Jetzt zum Info-Event anmelden: 
Ihre Teilnahme wird mit 50% gefördert durch Klima-Innovationsfonds* der Landeshauptstadt Stuttgart.
* Gilt nur bei Unternehmenssitz in Stuttgart